ENGE WETTKAMPENTSCHEIDE UM DIE FINALPLÄTZE VON SONNTAG MIT EINEM LUZERNER HÖHEPUNKT

Mic ZempUncategorized

Eine Reihe von spannenden Halbfinal- und Finalentscheidungen, wunderbar warmes Wetter und tolle Stimmung. Der Lokalmatador Michael Schmid gewinnt im Leichtgewichtseiner in eindrücklicher Manier. Das ist die Bilanz des zweiten Wettkampftages an der diesjährigen LUCERNE REGATTA. Nicht nur die zahlreichen Besucher geniessen die tollen sportlichen Leistungen der Ruderer hautnah, auch die Athleten fühlen sich hier am Rotsee, dem Mekka des Rudersports, ausgesprochen wohl. Die Besucherzahlen der LUCERNE REGATTA dürften sich am frühen Abend mindestens verdoppelt haben, denn die ersten Finalläufe am späteren Samstagnachmittag boten aus Schweizer Sicht bereits das erste Highlight des Rennwochenendes. Es stand das Entscheidungsrennen im Leichtgewichtseiner mit Michael … Read More

Weiterlesen >

TOLLES WETTER UND STARKE FAVORITEN AM ERSTEN TAG DER LUCERNE REGATTA

Mic ZempUncategorized

  Der Göttersee macht seinem Namen alle Ehre. Der Rotsee ist spiegelglatt und die Ruderboote gleiten anmutig und kraftvoll über das Wasser. Beste Bedingungen nicht nur auf dem Wasser, sondern auch an Land. Die Sonne scheint, die Temperaturen sind angenehm und dank der guten Organisation der LUCERNE REGATTA können die Athleten sich auf das konzentriere, was sie am besten können, nämlich das Rudern. Das Fazit des ersten Wettkampftages bringt keine grossen Überraschungen mit sich. Die Favoriten konnten sich durchsetzen und werden Morgen in den Halbfinals um den Finaleinzug kämpfen.   Der erste Vorlauf des Tages aus Schweizer Sicht wurde von … Read More

Weiterlesen >

STARTSCHUSS ZUR EM-HAUPTPROBE FÜR 2019

Mic ZempUncategorized

Kontinuierlich werden die Zahlen auf dem Countdownzähler heruntergezählt und die Vorfreude steigt. Der Wetterbericht verspricht 28° C und die halbe Welt ist zu Besuch in Luzern. Die Rede ist vom Abschluss der Ruder-Weltcup-Serie, welche dieses Jahr zum dritten Mal in Folge anlässlich der traditionellen LUCERNE REGATTA vom 13.07.-15.07.2018 auf dem Rotsee stattfindet.

Weiterlesen >

Jeannine Gmelin grüsst schon wieder von ganz oben

Mic ZempUncategorized

Bei den heutigen Finalrennen standen vier Schweizer Boote am Start. Jeannine Gmelin siegte im Skiff-Finale der Frauen und verteidigte damit ihren Vorjahressieg. Sie ist jetzt Weltcup-Führende. Roman Röösli musste sich einzig von Weltmeister Ondrej Synek schlagen lassen.

Weiterlesen >