LUCERNE REGATTA ist eröffnet

Mic Zemp

Der Startschuss zur diesjährigen Lucerne Regatta fiel heute Morgen um 9.00h.

Bei über 30 Grad Lufttemperatur und strahlendem Sonnenschein kämpften hunderte Athleten und Athletinnen um die Qualifikation für den Halbfinal resp. Final.

Der Auftakt für die Schweizer Equipe verlief nach Mass. Sechs Boote haben sich für die morgigen Halbfinals qualifiziert. Jeannine Gmelin im Einer und Michael Schmid im Einer Leichtgewichte siegten dabei sowohl im Vorlauf wie auch im Viertelfinal. Ebenfalls im Halbfinal stehen Roman Röösli und Barnabé Delarze im Doppelzweier, Nico Stahlberg im Einer sowie Patricia Merz und Fiorin Rüedi jeweils im Einer Leichtgewichte.

Morgen um 9.30h starten die ersten Halbfinals.

Bilder zum Tag finden Sie in der Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + elf =